Unser Investmentansatz

DREF – Deutsche Real Estate Funds™ investiert in die Bildungszukunft von Deutschland. Schließlich wird der Studienstandort Deutschland zunehmend beliebter. Die hohe Lebensqualität, vergleichsweise geringe Studiengebühren und vor allem die guten Einstiegschancen in den Arbeitsmarkt sorgen für eine wachsende Zahl an Studenten an deutschen Hochschulen.

Diese Entwicklung führt zu einer erheblichen Angebotslücke für gehobenen, aber erschwinglichen Wohnraum. Wir investieren daher in bestehende Studentenwohnheime oder Objekte, die sich in solche umwandeln lassen.

 

Investmentansatz

 

Unsere Investmentkriterien werden durch unser eigenes Research festgelegt und kontinuierlich adjustiert. Grundsätzlich orientieren wir uns an folgenden Kriterien:

  • Wir legen sehr großen Wert auf die Bausubstanz des Gebäudes.
  • An der Universität der Stadt müssen mindestens 10.000 Vollzeitstudenten immatrikuliert sein.
  • Die Unterbringungs- und Leerstandsquote in einer Universitätsstadt soll unter dem Bundesdurchschnitt liegen.
  • Die Entfernung vom Campus zur Universität soll nicht mehr als 15 Fahrradminuten betragen. Öffentliche Verkehrsmittel sind in direkter Nähe.